MOX Wochenbettbox Premium

129,95

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Versandfertig in ca. 1-2 Werktagen

VON MAMAS ENTWICKELT - VON HEBAMMEN EMPFOHLEN

DIE PREMIUM ERSTAUSSTATTUNG FÜR'S WOCHENBETT

DU FRAGST DICH....

FÜR WEN IST DIE WOCHENBETT-BOX GEEIGNET?

Die MOX Premium Wochenbett-Box ist für alle frisch gebackenen Mamas geeignet – egal ob Spontan- oder Bauchgeburt (Kaiserschnitt). Die Wochenbett-Box ist auch unabhängig davon, ob du stillen wirst oder nicht. 

Die Produkte helfen dir, sobald du dich zu Hause versorgen musst. Sei gut vorbereitet, habe alles da, was dir beim Heilen und Fitwerden hilft!

Genauso gut eignet sich die Box als Geschenk für eine werdende oder frischgebackene Mama. So kannst du sie bestens in dieser aufregenden und ungewissen Zeit unterstützen. Vergessen sich viele Mamas doch gern selbst.

DÜRFEN WIR VORSTELLEN

DIE PRODUKTE IN DEINER MOX PREMIUM WOCHENBETTBOX

In der MOX Wochenbettbox befinden sich verschiedene Produkte, die du im Wochenbett sehr gut gebrauchen kannst. Sie stammen aus Apotheken und Drogerien. Warum wir diese Produkte gewählt haben? Maike hat als Hebamme über Jahre hinweg Erfahrungen gesammelt, was wirklich sinnvoll und wichtig ist. Von den Frauen, die sie bei Schwangerschaft, Geburt und im Wochenbett begleitet, bekommt sie immer ungefiltertes Feedback dazu. Sie sind also allesamt Hebammen- und Mama-„approved“. Darüber hinaus ist es uns wichtig, möglichst nachhaltige Produkte zu verwenden. Besser geht’s nicht, oder?

Das Wochenbett

Das Wort Wochenbett zeigt bereits, worum es geht: die Wochen nach der Geburt, die vornehmlich im Bett verbracht werden. Früher war das noch sehr streng. Da wurden die Frauen wochenlang regelrecht ans Bett gefesselt – es wurde sehr streng eingehalten, was eigentlich gar nicht verkehrt war. Natürlich ist das heutzutage ein bisschen lockerer, aber Hebammen würden dir immer noch empfehlen, dir wenigstens die ersten zwei bis vier Wochen die Zeit zu nehmen, die du im Wochenbett hast, um zu ruhen, mit dem Kind zu kuscheln, viel zu bonden, gerne auch einfach den ganzen Tag im Bett zu bleiben und die Mahlzeiten dort einzunehmen oder eben auf der Couch. Ruhe dich einfach wahnsinnig viel aus.

Im Wochenbett geht es darum, dass dein Körper nach seiner Wahnsinnsleistung der Spontangeburt oder dem Kaiserschnitt regenerieren soll. Er hat etwas Wunderbares aber auch unfassbar Anstrengendes vollbracht und hat vielleicht Risse, Verletzungen oder eine Narbe davongetragen. Auch die Plazentahaftstelle muss abheilen. Deshalb gönne deinem Körper Ruhe und Zeit, um zu heilen und wieder fit zu werden. Daneben gibt es auch noch weitere Schauplätze: wie Milcheinschuss, Milchbildung, hormonelles Chaos und Schlafmangel. Die MOX Wochenbettbox kann dich hervorragend beim Heilen unterstützen. Das Wochenbett ist eine wichtige Zeit für dich als Mama, um wieder auf die Beine zu kommen. Hebammen empfehlen die Ruhezeit einzuhalten: kuschel dich ein und nutze die Zeit für dich, dein Kind und auch um als Familie anzukommen. Viel mehr solltest du gar nicht tun. Das Wochenbett dauert sechs bis acht Wochen. Wir wissen, es fällt vielen Muttis schwer, auch nur zwei bis drei Wochen einzuhalten.

 

Trotzdem möchten wir dich ermutigen, dir die Zeit zu gönnen, weil der Körper es dir sehr dankt. Nicht selten ist es der Fall, dass wenn Mamis sich nicht gut schonen und erholen, eine Überforderung eintritt, sodass der Körper streikt – also uns ganz eindeutig zeigt, dass es ihm zu viel wird. Er dankt es einem vielleicht mit einem kleinen Milchstau oder Erschöpfung. Dein Körper bremst dich im Zweifel auch gut aus. So weit muss es aber nicht kommen. Versuche wenigstens ein dreiwöchiges Wochenbett einzuhalten.

Statte dich vor allem in den letzten Wochen deiner Schwangerschaft gut aus. Unsere MOX Wochenbettbox enthält das, was du als frisch gebackene Mama für dein Homecoming benötigst – was beim Heilen und Fitwerden hilft. Hierunter sind hochwertige und von Hebammen getestete Hygiene- und Pflegeprodukte und das Herzstück der Box: der MOX Wochenbett-Guide. Er fasst die wichtigsten Infos sowie Tipps und Tricks zusammen und gibt dir als Mami Hilfestellung im Wochenbett.

Viele Mamas berichten, dass es mit Geschwisterkindern schwierig wird, das Wochenbett einzuhalten. Wir empfehlen dir, dein Netzwerk auch für die älteren Kids in Anspruch zu nehmen, um sie zu bespaßen: Großeltern, Tanten und Onkel, Freunde und Playdates sind da herzlich willkommen, um die Großen auszupowern. Ideal ist es, wenn der Papa in den ersten Wochen das Management zu Hause in Vollzeit übernimmt. Eine gute Vorbereitung auf dein Wochenbett ist unter diesen Umständen um so wichtiger. Eine Wochenbett-Box ist sehr komfortabel – du hast mit nur einem Handgriff alle wichtigen Produkte zu Hause.